,

Infos: Alexander Nübel nicht mehr im Schalke-Tor

Alexander Nübel verliert wohl seinen Platz im Schalker-Tor (Getty Images)

Alexander Nübel oder Markus Schubert? Beim FC Schalke 04 ist offenbar eine Entscheidung gefallen, wer im DFB-Pokal-Spiel gegen den FC Bayern und im Rest der Saison im Tor stehen wird. 

Beim FC Schalke 04 scheint es eine Entscheidung zu geben, wonach Alexander Nübel fortan nicht mehr im Tor der Königsblauen stehen wird. Wie „Sky“ berichtet, hat sich Trainer David Wagner dazu entschieden, im DFB-Pokal-Viertelfinalspiel gegen den FC Bayern sowie in den restlichen Spielen der Saison auf Markus Schubert zu setzen. Nübel fiel zuletzt durch diverse Patzer auf. Nach der Niederlage beim 1. FC Köln am Samstag wurde er zudem Ziel von Protesten der Schalker Anhänger.

Video: Nübel nicht mehr Schalkes Nummer 1
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.